sollte jemand auf ge zogen worden sein


wie ein spiel zeug in dieser kranken masse
zum für diese masse ihrer wahn be friedigung >

wo es keine diskusion > nur der wahn vom frei sein
von jeder ver ant wortung > jedem be wust sein für diese
ihre kriminellen existenzen !

diesen staat lich aus ge bildeten > macht haberischen …..

dann wird er gerade zu ab laufen wie jedes andere spiel zeug
immer fort … ohne wirkliches be wust sein
ver ant wortung oder menschen würde !

bis zum fried hof ….

galaktische religion




sklaverei ....


dass diese masse wahn sinnig > sei seit 75 jahr sozial wissen schaftlich be weis bar
weil es war ja gar nicht der führer > der diesen welt krieg an fangen wollte !
er wollte nur die wieder ein gliederung ....

der im 1. welt krieg ver loren ge gangenen gebiete 
also nur pocker spielen mit truppen auf marschieren lassen !

und als er nicht gleich kampf handelungen be fahl >
wurde das militär un ruhig und es gab stimmen >
wie feigling ... kalte füse be kommen etc

und dann musste er ja diese vor her seh bare blamage an fangen
die jede ein fache inteligenz > an hand eines globus hätte vor aus sagen
man sehen sich nur die aus mase der da maligen sowjet union an !
die aus mase der halben welt um spannen > und dieses klima > diese partisanen ver stecke
die über lebens möglichkeiten > etc und den fanatismus der roten armee

die könnte keine ganze welt be siegen > siehe auch heute !
gerade zu wie es keine möglichkeit ein nord amerika be siegen >
mit all seinen englisch sprachigen ge bieten auf dieser welt !

und

dass dies ... keine mensch heit > sondern eine >>>
ab artige menschen gleich schaltung zum arbeits lager sklaven
zum diese welt be enden !

werde jedem homo sapiens ... klar >
sollte er diese auf ge zogenen spiel zeuge sehen
die herum zu rasen > bei der f1 welt meister schaft zb  !

oder diese zucker bomben wahn sinn >>> der voll kommen un normal
nur sklaven einer massen diktatur werden zucker essen wollen >
das tödlichste gift für den körper .....

oder ver faulten gersten saft trinken ?
oder fleisch kg weise fressen ....

oder sich unter halten lassen wie ein geistig be hinderter
oder sein grund gesetz nicht lesen können > wie diese ins amt ge hobenen bvfg richter !

das der absolute be weis > dass diese volk gar nicht an seinen artikel 1 garantieren denke >>>

 Artikel 1

(1) Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt.

(2) Das Deutsche Volk bekennt sich darum zu unverletzlichen und unveräußerlichen Menschenrechten 
als Grundlage jeder menschlichen Gemeinschaft, des Friedens und der Gerechtigkeit in der Welt. (3) Die nachfolgenden Grundrechte binden Gesetzgebung, vollziehende Gewalt und Rechtsprechung als unmittelbar geltendes Recht.


man sehe nur ein mal das > bundes verfassungs gerichts gesetz an zb


§ 93



(1) Die Verfassungsbeschwerde ist binnen eines Monats zu erheben und zu begründen.
Die Frist beginnt mit der Zustellung oder formlosen Mitteilung der in vollständiger Form abgefaßten Entscheidung,
wenn diese nach den maßgebenden verfahrensrechtlichen Vorschriften von Amts wegen vorzunehmen ist.
In anderen Fällen beginnt die Frist mit der Verkündung der Entscheidung oder,
wenn diese nicht zu verkünden ist, mit ihrer sonstigen Bekanntgabe an den Beschwerdeführer;
wird dabei dem Beschwerdeführer eine Abschrift der Entscheidung in vollständiger Form nicht erteilt,
so wird die Frist des Satzes 1 dadurch unterbrochen,
daß der Beschwerdeführer schriftlich oder zu Protokoll der Geschäftsstelle die Erteilung einer in vollständiger Form abgefaßten Entscheidung beantragt.
Die Unterbrechung dauert fort, bis die Entscheidung in vollständiger Form dem Beschwerdeführer von dem Gericht erteilt
oder von Amts wegen oder von einem an dem Verfahren Beteiligten zugestellt wird.

(2) War ein Beschwerdeführer ohne Verschulden verhindert, diese Frist einzuhalten, ist ihm auf Antrag Wiedereinsetzung in den vorigen Stand zu gewähren.
Der Antrag ist binnen zwei Wochen nach Wegfall des Hindernisses zu stellen.
Die Tatsachen zur Begründung des Antrags sind bei der Antragstellung oder im Verfahren über den Antrag glaubhaft zu machen.
Innerhalb der Antragsfrist ist die versäumte Rechtshandlung nachzuholen; ist dies geschehen,
kann die Wiedereinsetzung auch ohne Antrag gewährt werden.
Nach einem Jahr seit dem Ende der versäumten Frist ist der Antrag unzulässig.
Das Verschulden des Bevollmächtigten steht dem Verschulden eines Beschwerdeführers gleich.

(3) Richtet sich die Verfassungsbeschwerde gegen ein Gesetz oder gegen einen sonstigen Hoheitsakt,
gegen den ein Rechtsweg nicht offensteht, so kann die Verfassungsbeschwerde nur binnen eines Jahres
seit dem Inkrafttreten des Gesetzes oder dem Erlaß des Hoheitsaktes erhoben werden.

(4) Ist ein Gesetz vor dem 1. April 1951 in Kraft getreten, so kann die Verfassungsbeschwerde bis zum 1. April 1952 erhoben werden.



das nur so vor verfassungs widrigkeit strotze > weil jedes 3. reich gesetz über nommen >
kann ja gar nicht mehr an ge zweifelt !

es habe be stand bis in alle ewigkeit !

so dieses bvfg be stimme nicht > seine eigene be triebs vor schrift als verfassungs widrig !
was ohne weiteres zu lässig ... sollte jemand dies be antragen ...

da diese vor schriften > ja den wesens ge halt des grund gesetzes > ver ändern > also null und nichtig >

Artikel 19

(1) Soweit nach diesem Grundgesetz ein Grundrecht durch Gesetz oder auf Grund eines Gesetzes eingeschränkt werden kann, 
muß das Gesetz allgemein und nicht nur für den Einzelfall gelten. Außerdem muß das Gesetz das Grundrecht unter Angabe des Artikels nennen. >>>> (2) In keinem Falle darf ein Grundrecht in seinem Wesensgehalt angetastet werden. (3) Die Grundrechte gelten auch für inländische juristische Personen, soweit sie ihrem Wesen nach auf diese anwendbar sind. (4) Wird jemand durch die öffentliche Gewalt in seinen Rechten verletzt, so steht ihm der Rechtsweg offen.
Soweit eine andere Zuständigkeit nicht begründet ist, ist der ordentliche Rechtsweg gegeben. Artikel 10 Abs. 2 Satz 2 bleibt unberührt.

durch all diese verfassungs widrigkeiten >
kann kein mensch von einer verfassungs gemäsen ordnung sprechen
da diese alle instanzen > siehe absatz 4

gar nicht diese ultimativen rechte an er kennen im stand >
oder willens dies zu tun ....

somit bleibe nur der wider stand unter >>>


Artikel 20

(1) Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratischer und sozialer Bundesstaat.

(2) Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. 
Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung,
der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt. (3) Die Gesetzgebung ist an die verfassungsmäßige Ordnung,
die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung sind an Gesetz und Recht gebunden. >>> (4) Gegen jeden, der es unternimmt, diese Ordnung zu beseitigen,
haben alle Deutschen das Recht zum Widerstand,
wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.
Artikel 20a Der Staat schützt auch in Verantwortung für die künftigen Generationen die natürlichen Lebensgrundlagen
und die Tiere im Rahmen der verfassungsmäßigen Ordnung durch die Gesetzgebung und nach Maßgabe von Gesetz und Recht
durch die vollziehende Gewalt und die Rechtsprechung.


und nur weil diese masse jede entwickelung richtung homo sapiens ver hindere !!!


Artikel 2

(1) Jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit, 
soweit er nicht die Rechte anderer verletzt und nicht gegen die verfassungsmäßige Ordnung oder das Sittengesetz verstößt. (2) Jeder hat das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit.
Die Freiheit der Person ist unverletzlich. In diese Rechte darf nur auf Grund eines Gesetzes eingegriffen werden.


und jeden in sein 8 stunden tag ver sklav programm >>> ver sklave !
daraus folgend er nicht mehr in der lage > auch nur einen gedanke an ....
diese alle menschen ver achtung voll ziehen

und da eva ihrem traum vom grosen paradies zer stören >
gar nicht daran denke auch nur eine möglichkeit offen lassen

um eine mensch heit ent stehen lassen > sieh nur zb > brasilien >
wo es viele un be rührte natur > mit un be grenzten lebens möglichkeiten
und da wolle jemand in eine favela am rande von rio ???

warum > weil eva gar nichts ander .... wolle > zu lasse > wie ein welt ver brechen

oder warum wolle sie nicht ins paradies segeln >
und eine mensch heit auf einer un be wohnten insel dort gründen
eine vision > die schon seit jahr zehnten vor ge schlagen !


das galaktische zentrum informiert